Die Beratung richtet sich an Schwangere, Paare und Erziehende mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr und befasst sich mit folgenden Themen:

Prüfung des Anspruchs auf finanzielle Unterstützung (unter anderem zur Anschaffung einer Babyausstattung) bei der Bundes- und Landesstiftung und kirchlichen Hilfsfonds

Fragen zu Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, staatliche wirtschaftliche Unterstützung, Mutterschutz, Vaterschaftsanerkennung, Unterhalt, Familienplanung, Kinderbetreuung, Kursangebote, u.v.m.

Fragen zu Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, staatliche wirtschaftliche Unterstützung, Mutterschutz, Vaterschaftsanerkennung, Unterhalt, Familienplanung, Kinderbetreuung, Kursangebote, u.v.m.

Beratung vor, während und nach pränataler Diagnostik und/oder positivem Befund

Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Sozialpädagoginnen mit therapeutischer Zusatzqualifikation stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt zur Seite. Die Beraterinnen stehen unter Schweigepflicht und behandeln Ihre Anliegen vertraulich.

Bei allen Beratungen bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.

Kosten

Die Beratung ist kostenlos.

Direkt-Kontakt
Ines Wagner, Kathrin Kaufmann
Flyer Schwangerenberatung