„Mehr Freude und weniger Stress in der Erziehung“ ist der Leitsatz des Elternkurses. Der Kurs stärkt das Selbstvertrauen von Eltern und erleichtert das Miteinander in der Familie. Vermittelt wird im Kurs das Modell der anleitenden Erziehung: Eltern nehmen ihre Rolle und Verantwortung als Erziehende wahr, leiten und begleiten ihre Kinder. Bei dem Bildungsangebot handelt es sich um ein Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes. Die Ziele der Initiatoren sind, die Erziehungsfähigkeit der Eltern zu stärken, diese zu stützen und den Kinderrechten in der Familie Geltung zu verschaffen.

Der Kurs ist eine Kombination aus Theorievermittlung und Selbsterfahrung und beinhaltet folgende Themen:

  • Klärung der Wert und Erziehungsvorstellungen in der Familie
  • Festigung der Identität als Erziehende
  • Stärkung des Selbstvertrauens zur Unterstützung kindlicher Entwicklung
  • Bestimmung von klaren Kommunikationsregeln in der Familie
  • Befähigung zur Problemerkennung und Problemlösung
Wo?

Familienzentrum fam futur
Theodor-Körner-Straße 1
71522 Backnang

Wann?

Zehn Treffen um 18:00-20:00 Uhr

Kosten

80,00 € für Einzelpersonen

100,00 € für Elternpaare

Bezahlung

Per Überweisung an:

IBAN DE71 6029 1120 0000 3040 50
BIC GENODES1VBK

Direkt-Kontakt
Susanne Lehmann

Kursleitung

Artur Urschel

Kursleitung 

Flyer Elternkurse