Was ist systemische Kinder- und Jugendlichentherapie?

Wenn Sprache nicht mehr ausreicht, können Kinder und Jugendliche in der Therapie Methoden nutzen, welche ihnen dabei behilflich sein können sich mitzuteilen (bspw. künstlerisches Gestalten, Malen, Singen, Tanz, Musik, Aktion)

Kinder und Jugendliche werden dabei unterstützt, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen
und sie gegenüber den Erwachsenen in ihrem Umfeld auszudrücken.

Es wird das ganze System, in dem sich das Kind / der Jugendliche bewegt, mit einbezogen. Je nach Einzelbedarf können punktuell auch Termine mit Familienmitgliedern oder weiteren Personen stattfinden

Wie arbeitet eine systemische Kinder – und Jugendlichentherapeutin?

Eine natürliche Ausdrucksform ist das Spiel, das weite Bereiche im Leben prägt. Will man Kinder
verstehen, muss man deshalb auch spielerische Methoden nutzen. Diese können sein:

Plüschtieren und Handpuppen

Problemsituationen können mit Plüschtieren und Handpuppen nachgespielt werden.

Bildsprache

Die Urmaterialen Wasser und Sand helfen dem Kind in eine Bildsprache einzutauchen,
dabei werden Selbstheilungskräfte angeregt.

Geschichten

In Geschichten können Lösungs- und Bewältigungsstrategien eingebaut werden.
Das Gefühl nicht alleine mit einem Problem zu sein, wirkt sich positiv auf das Kind aus

Malen und Gestalten

Ein Bild ist immer auch ein Abbild eines Teils der kindlichen Persönlichkeit.

Mini-Figuren

Mit verschiedenen Mini-Figuren lassen sich Situationen aus dem Alltagsleben, sowie
Probleme, Hoffnungen und Wünsche darstellen.

Musik und Tanz

Musik wird auch als Sprache der Emotionen bezeichnet. Demnach heißt musizieren mittels Emotionen zu kommunizieren. Musik ist eine Sprache, die ohne Worte auskommt.

Für wen ist systemische Kinder- und Jugendlichentherapie?

Für Kinder und ihre Familien ab der Geburt bis ins Jugendalter. Je nach Alter und Entwicklungsstand, arbeiten wir vorwiegend mit dem Kind / dem Jugendlichen. Generell machen wir keine regelmäßigen Sitzungen mit der ganzen Familie. Dies geschieht nur punktuell. Elterngespräche werden (zeitlich eingegrenzt) geführt. Wir unterliegen der Schweigepflicht

Direkt-Kontakt
Julia Schmidt

Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (SG) /
Systemische Beraterin (SG) / Erzieherin

Zimmer

2. Obergeschoss, Raum 2.38.

Nataša Hufen

Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin / Systemische Beraterin / Dipl. Sozialpädagogin/

Zimmer

2. Obergeschoss, Raum 2.38.

Kosten

ein kostenloses, unverbindliches Infogespräch
60€ jede weitere Sitzung (45 min – 60 min)

Info Flyer